Knochenaufbau

Wir schaffen das Fundament für Implantate

Damit das Einwachsen und Einheilen von Zahnimplantaten erfolgreich verlaufen kann, ist es entscheidend, ausreichend Knochenangebot zur Verfügung zu haben. Daher wird im Vorfeld einer implantologischen Behandlung eine ausführliche Diagnostik und radiologische Untersuchung durchgeführt, um das Knochenangebot für die geplanten Zahnimplantate zu prüfen.
Knochenrückgang infolge eines länger zurückliegenden Zahnverlustes oder einer Entzündung kann dazu führen, dass nicht genügend Knochensubstanz vorhanden ist. Diese muss vor einer Implantation jedoch wieder aufgebaut werden. In unserer Praxis nutzen wir hierzu sowohl Ihren eigenen Knochen als auch synthetisches Knochenersatzmaterial.

Gerne erörtern wir mit Ihnen Behandlungslösungen in einem persönlichen Beratungstermin in Ihrer Zahnarztpraxis Stuttgart WHITEBLICK DR FEISE + KOLLEGEN CHIRURGIE.